Produkt - Smokeshield-S

Smokeshield-S

Die raumbildende Rauchschürze für hohe Ansprüche

Produktbeschreibung

Rechteckige oder polygonförmige Grundfläche der Rauchschürze. Kantenabmessungen bis 16 m und Abrolllängen bis 6 m. Für hohe Zeitklasse und Temperaturbelastungen D 120 (600 °C). Ohne Restöffnungen - weder im oberen Bereich noch an den Ecken. Keine Stützen notwendig, trotzdem absolute Dichtigkeit auch bei hoher Druckbelastung. Niedrige Einbauhöhe des Gehäuses von ca. 125 mm bei einer AL < 3,0 m. Standardmäßig mit dem Antriebssystem "Gravigen", d. h. Schließen ohne Fremdenergie, feuerresistente Kabel sind nicht nötig. Redundante Antriebssysteme als Absturzsicherung. Geeignet (zugelassen) auch als bodenschließende Rauchschürze.

Smokeshield-S

Bauart

Textile Rauchschürze

Verwendbarkeitsnachweis

CE nach DIN EN 12101-1 • UL 1784

Gewebe

Ecotex 1100 A2

Nachweis

Z - 56.429 - 916 (Gewebe) • IBS 08062415 • UB 3.3/ 10-018-1 • 0761-CPD-0060

Schließrichtung

von oben nach unten

Schließzyklen

C

Führungsart

Führungsschienen • ohne Führungsschienen

Klassifizierung

DH 120 • D 120 • Klassifizierung nach DIN EN 12101-1

Auslösung

Zugelassene Feststellanlage • Bauseitig

Konstruktiver Systemaufbau - Systemzeichnung


Gewebe

Systemumfang

Abrolllänge (AL)

t

h

Ecotex 1100 A2

< 50 m

< 3 m

490 mm

125 mm

Ecotex 1100 A2

< 50 m

> 3 m - ≤ 6 m

490 mm

225 mm

Heliotex EW 90

< 50 m

< 2,2 m

490 mm

125 mm

Heliotex EW 90

< 50 m

> 2,2 m - ≤ 2,5 m

490 mm

225 mm

Heliotex EW 90

< 50 m

> 4,5 m - ≤ 6 m

490 mm

450 mm

Abschlussleisten

Standard

Standard

Abschlussleisten - Standard

Sonder

Mit Spots oder Lichtleiste

 - Mit Spots oder Lichtleiste

Gehäuse

Standard

Gehäuse (offen)

Gehäuse - Gehäuse (offen)

Sonder

Sicherungseinrichtung (optional)

 - Sicherungseinrichtung (optional)

Referenzen

Produkt - Verwaltungsgebäude Südwestmetall, Esslingen

Verwaltungsgebäude Südwestmetall, Esslingen