OOF
Referenz -

Wood City | Helsinki, Finnland

Zurück zur Natur ist die neue Nachhaltigkeit, und hier setzt Finnlands Hauptstadt zukunftsweisende Maßstäbe. Die Metropole im hohen Norden gilt schon lange als Smart City. Seit 2021 gibt es in Helsinki die „Wood City“, ein ganzer Stadtteil aus nachwachsenden Rohstoffen.

Direkt am Wasser erstreckt sich ein urbanes Viertel in futuristischem Design, entworfen von dem Architekten Anttinen Oiva. Am Hafen von Jätkäsaari reihen sich Wohngebäude, Bürokomplexe, ein Hotel sowie ein Parkhaus im nordischen Stil in die moderne Skyline ein. Alles aus Holz und trotzdem State of the Art.

Auch beim vorbeugenden baulichen Brandschutz wurde mit STÖBICH Lösungen viel Wert auf Innovation gelegt. Insgesamt 13 Feuerschutzvorhänge der Baureihe Fibershield®-I sorgen für die nötige Sicherheit. Das „I“ im Produktnamen steht für „Insulation“, also Wärmedämmung, die das Hightech-Gewebe zusätzlich zum Brandschutz leistet. Die Systeme lassen sich nahezu unsichtbar verbauen, fahren im Brandfall vollautomatisch aus und benötigen in der Produktion weniger Stahl und entsprechend weniger Emissionen als massive Stahltüren. Klug durchdacht und aus einem ähnlich smarten Holz geschnitzt wie das Wood City-Konzept.

 

Bildnachweis: © Tuomas Uusheimo

Eingebaute Stöbich-Produkte

Referenz - Fibershield®-I

Fibershield®-I

Wärmedämmender Feuerschutzabschluss textiler Bauart

Eingebaute Stöbich Produkte in ähnlichen Referenzen

Referenz - Fibershield®-I

Fibershield®-I

Wärmedämmender Feuerschutzabschluss textiler Bauart