OOF
Referenz -

Haus des Meeres | Wien, Österreich

Im Haus des Meeres tauchen Besucherinnen und Besucher in faszinierende Unterwasserwelten ein. Aus der 1957 gegründeten Gesellschaft für Meeresbiologie hat sich ein hochmoderner Aqua Terra Zoo entwickelt, der in einer ganz besonderen Lokalität untergebracht ist: in einem ehemaligen Flakturm aus dem Zweiten Weltkrieg im Esterházypark.

Auf 11 Geschossebenen und einer Fläche von ca. 5.000 m² tummeln sich insgesamt über 10.000 Tiere: Haie, Rochen, Schildkröten zu Wasser und zu Land, Krokodile, Echsen aller Art, Schlangen, Fische aus Süß- und Salzwasser, Vögel, Flughunde, verschiedene Äffchen und zahlreiche Insekten. Zu den Highlights zählen das 300.000 l fassende zweistöckige Haibecken und das Brandungsriff mit seinen farbenprächtigen, tropischen Fischen.

In diesem bunten Paradies sorgen ökonomische Fibershield®-E Feuerschutzvorhänge von STÖBICH für die nötige Sicherheit im Brandfall, ohne sich optisch aufzudrängen. So steht einem erlebnisreichen Besuch im HDM nichts mehr im Wege.

Bildnachweis: © Roy Harris / Shutterstock.com, Stefan Rotter / Shutterstock.com

Eingebaute Stöbich-Produkte

Referenz - Fibershield®-E

Fibershield®-E

Der (E)conomische, textile Feuerschutzvorhang mit hohem Standardisierungsgrad

Eingebaute Stöbich Produkte in ähnlichen Referenzen

Referenz - Fibershield®-F

Fibershield®-F

Der textile Feuerschutzvorhang für (F)assadenöffnungen, Einbau im Außenbereich

Referenz - Fibershield®-E

Fibershield®-E

Der (E)conomische, textile Feuerschutzvorhang mit hohem Standardisierungsgrad

Referenz - Fibershield®-P

Fibershield®-P

Der (P)remium textile Feuerschutzvorhang für hohe Ansprüche und große Abmessungen