Stöbich: Produktfinder

    Anwendungssuche

    Amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.Lorem incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

    Los geht's!

    Produkt Auswahl

    Hier gelangen Sie direkt zu einem Produkt Ihrer Wahl. Geben Sie dazu einfach die ersten Buchstaben des Produktnamens ein und wählen Sie dann das gewünschte Produkt aus der angezeigten Liste. Einen Überblick unseres System-Portfolios erhalten Sie über den Menüpunkt

    Produkt - Fibershield-HC

    Fibershield®-HC

    Der (H)orizontale Feuerschutzvorhang für Deckendurchbrüche ohne störende Tragseile im Öffnungsbereich

    Produktbeschreibung

    Die neue Generation horizontaler textiler Feuerschutzvorhänge – ohne Trag- und Spannseile in der lichten Öffnung! Fibershield-HC wurde speziell entwickelt als Abschlusssystem für große Deckendurchbrüche bis 10 x 10 m. Der Vorhang mit dem zusätzlich verstärkten Heliotex EW 120 ist platzsparend in einem Wickelgehäuse untergebracht, das mit der Abschlussschiene eine geschlossene Einheit bildet. Eine zweiteilige Variante der Größe 10 x 20 m mit mittig verriegelnden Abschlussschienen ist in Planung. Mit diesem System lassen sich auf einfachem Wege große Öffnungen in Decken verschließen.

    Fibershield-HC

    Bauart

    Textiler Feuerschutzvorhang

    Feuerwiderstand

    E 120 • EW 60 • geprüft nach DIN EN 1634-1 • klassifiziert nach DIN EN 13501-2

    Gewebe

    Heliotex

    Schließrichtung

    von links nach rechts • von rechts nach links

    Nachweis

    12-G-021 (1-Teilig) • 13-G-121458 (2-Teilig)

    Downloads

    Leistungsbeschreibung [ DOCX / 273.28 KB ]

    Konstruktiver Systemaufbau - Systemzeichnung

    1Rauchmelder2Gehäuse3Führungsschiene4Textil5Abschlussleiste6Wickelrohr mit Motor7Ansteuerungsmodul8Steuerung mit Bedieneinheit9Handauslöser


    1Rauchmelder2Gehäuse3Führungsschiene4Textil5Abschlussleiste6Wickelrohr mit Motor7Ansteuerungsmodul8Steuerung mit Bedieneinheit9Handauslöser

    LB (m)

    LH (m)

    a (mm)

    b (mm)

    e* (mm)

    t (mm)

    h (mm)

    Bemerkung

    < 6

    < 6

    200

    80

    220

    235

    320

    < 10

    < 10

    300

    150

    220

    400

    610

    technisch machbar

    < 10

    < 20

    300

    150

    610

    400

    610

    derzeit in Prüfung

    * Überdeckung der Schließseite

    Gehäuse

    Standard

    Geöffneter Zustand

    Gehäuse - Geöffneter Zustand

    Geschlossener Zustand

    Gehäuse - Geschlossener Zustand

    Einbauvarianten Gehäuse

    In der Deckenleibung

    Unter der Decke

    Führungsschienen

    Standard

    Unter der Decke

    Führungsschienen - Unter der Decke

    In der Deckenleibung

    Führungsschienen - In der Deckenleibung