Stöbich: Produktfinder

Anwendungssuche

Amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.Lorem incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

Los geht's!

Produkt Auswahl

Hier gelangen Sie direkt zu einem Produkt Ihrer Wahl. Geben Sie dazu einfach die ersten Buchstaben des Produktnamens ein und wählen Sie dann das gewünschte Produkt aus der angezeigten Liste. Einen Überblick unseres System-Portfolios erhalten Sie über den Menüpunkt

Produkt - ECClos-S

ECClos®-S

Förderanlagenabschluss als robuster Schieber in Blechpaneelbauweise

Produktbeschreibung

Der Blechpaneel-Schieber zeichnet sich durch seine robuste Sandwichbauweise mit allseitiger Blechhülle aus. Er eignet sich für unterbrochene und durchgehende Fördersysteme wie Gurt-, Rollen- und Tragkettenförderer. Segmentierte Schieberelemente erlauben einen reibungslosen Transport zum Einbauort. Variable Festfelder ermöglichen die einfache Umsetzung kundenspezifischer Lösungen.

ECClos-S

Bauart

Feuerschutzabschluss im Zuge bahngebundener Förderanlagen

Feuerwiderstand

EI1 120

Verwendbarkeitsnachweis

European Technical Assessment - ETA

Schließrichtung

von links nach rechts • von rechts nach links • von oben nach unten

Schließzyklen

C5 Anzahl der Schließzyklen 200.000 • klassifiziert nach DIN EN 13501-2

Wiederöffnung

elektromotorisch (Standard) • manuell

Fördersystem

Skid-Förderer • Gefällebahn • Unterbrochene Fördertechnik • Durchgehende Gurtfördertechnik • Durchgehender Verfahrwagen • Durchgehende Tragkettenfördertechnik • Durchgehende Rollenfördertechnik • Durchgehende Fördertechnik

Downloads

Leistungsbeschreibung [ DOCX / 291.54 KB ]

ETA-16-0835 ECClos-S (DE) [ PDF / 8.95 MB ]

ETA-16-0835 ECClos-S (EN) [ PDF / 8.76 MB ]

Datenblatt [PDF]

Konstruktiver Systemaufbau - Horizontal

a187b440c380f≥ 164i400s122


a187b440c380f≥ 164i400s122
Benötigte Wandqualität

Beton

d ≥ 200 mm

Mauerwerk

d ≥ 200 mm

Porenbeton

d ≥ 200 mm

Montagewände

d ≥ 160 mm

beplankter Stahlbau nach

DIN 4102-4

Zulassungsbereich (13,5 m² horizontale Schließrichtung)

LB

bis 4500 mm

LH

bis 4500 mm

Technische Machbarkeit

LB

bis 4500 mm

LH

bis 5100 mm

Konstruktiver Systemaufbau - Vertikal

a245b660c550/625e0-200f>= 164s122


a245b660c550/625e0-200f>= 164s122
Benötigte Wandqualität

Beton

d ≥ 200 mm

Mauerwerk

d ≥ 200 mm

Porenbeton

d ≥ 200 mm

Montagewände

d ≥ 160 mm

beplankter Stahlbau nach

DIN 4102-4

Zulassungsbereich (12,1 m² vertikale Schließrichtung)

LB

bis 4500 mm

LH

bis 4500 mm

Technische Machbarkeit (max 20,25 m²)

LB

bis 4500 mm

LH

bis 5100 mm

Newsletter abonnieren