Stöbich: Produktfinder

    Anwendungssuche

    Amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.Lorem incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

    Los geht's!

    Produkt Auswahl

    Hier gelangen Sie direkt zu einem Produkt Ihrer Wahl. Geben Sie dazu einfach die ersten Buchstaben des Produktnamens ein und wählen Sie dann das gewünschte Produkt aus der angezeigten Liste. Einen Überblick unseres System-Portfolios erhalten Sie über den Menüpunkt

    News -

    Die Stöbich-Auszubildenden stellen Ihren Arbeitsplatz vor.

    GEMEINSAM DURCHSTARTEN!
    zur Übersicht 

    GEMEINSAM DURCHSTARTEN!

    Die Stöbich-Auszubildenden stellen Ihren Arbeitsplatz vor.

    Zum Stöbich-Zukunftstag öffnet der Hauptsitz Goslar mit einem Live-Brandversuch seine Türen für Gäste

    Am 09.11.2019 laden die Auszubildenden der Stöbich Brandschutz GmbH in Goslar zu einem Kennenlerntag ein. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und endet um ca. 14:00 Uhr. Vorgestellt werden die Arbeitsplätze in den gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsbereichen. Highlight ist ein Live-Brandversuch um 12:00 Uhr.

    Wem noch nicht klar ist, was er nach seinem Schulabschluss machen soll, der kann sich am Samstag, den 09.11.2019 im Pracherstieg 6 (Gewerbegebiet Goslar-Baßgeige) die Ausbildungsmöglichkeiten beim Brandschutzspezialisten Stöbich anschauen. Die Azubis des erfolgreichen Mittelständlers präsentieren ihre Arbeitsbereiche und geben Einblick in Ihre Tätigkeitsfelder. Erklärt wird, was vorbeugender baulicher Brandschutz ist und welche Rolle moderne textile Feuer- und Rauchschutztextilien dabei spielen. Ein tolles Erlebnis für die zukünftigen Schulabsolventen wird sicher der mittags um 12:00 Uhr stattfindende Live-Brandversuch sein. Dabei wird hautnah demonstriert, was ein Feuerschutzgewebe aushält.

    Textilen Brandschutz hautnah erleben

    Live-Brandversuch beim Stöbich-Zukunftstag

    Ein Textil, das einer Temperatur von mehr als 1000 °C widersteht und dabei über mehrere Stunden intakt bleibt? Ein ca. 1 mm dickes Gewebe, das den Wärmestrahlungsdurchgang - vereinfacht gesagt - um etwa 90 % reduziert?

    Bei einem Live-Brandversuch zum Stöbich-Zukunftstag können kommende Schulabgänger und möglicherweise zukünftige Auszubildende sich hautnah davon überzeugen, was moderne Brandschutztextilien zu leisten im Stande sind.

    Der Brandversuch startet am 09.11. um 12:00 Uhr.

    Newsletter abonnieren

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.