Stöbich: Produktfinder

    Anwendungssuche

    Amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.Lorem incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

    Los geht's!

    Produkt Auswahl

    Hier gelangen Sie direkt zu einem Produkt Ihrer Wahl. Geben Sie dazu einfach die ersten Buchstaben des Produktnamens ein und wählen Sie dann das gewünschte Produkt aus der angezeigten Liste. Einen Überblick unseres System-Portfolios erhalten Sie über den Menüpunkt

    News -

    AUFBAU Fachtage

    Fachtag für Architekten, Planer und Entscheider der Industrie
    zur Übersicht 

    Fachtag für Architekten, Planer und Entscheider der Industrie

    AUFBAU Fachtage

    Am 25. September 2018 finden bei der GEZE GmbH in Leonberg die AUFBAU Fachtage statt. Erleben Sie einen abwechslungsreichen Tag mit Gesprächen, Vorträgen und Präsentationen zum Thema „Sicherheit und Design bei multifunktionalen Zugängen“.

    Wesentliche Aspekte und Fragen zu verschiedensten Formen von Sicherheitsfunktionen in Gebäuden bilden den Schwerpunkt dieser 7. AUFBAU Veranstaltung von Novoferm. Die Keynote hält der Ballistik-Experte und Berater Rainer Daniel. Es folgen Beiträge der Marken Stöbich Brandschutz (Lösungen für vorbeugenden, baulichen Brandschutz), Geze (Systeme für die Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik) sowie Novoferm (Türen, Tore, Zargen und Antriebe). Wir freuen uns auf Sie!

    EINFACH ONLINE ANMELDEN! Haben Sie am 25. September 2018 Zeit? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung!

    Mehr Informationen unter: www.novoferm-aufbau.de

    Die AUFBAU Fachtage sind ein kostenloses Angebot und werden als Fortbildungsmaßnahme bei den zuständigen Architektenkammern beantragt. Die AUFBAU 07 wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.

    FUNKTION FOLGT FORM! UNSICHTBARER BRANDSCHUTZ FÜR ANSPRUCHSVOLLE ARCHITEKTURKONZEPTE

    Innovative Feuer- und Rauchschutzvorhänge ermöglichen ein breites Anwendungsspektrum unter vollständiger Erfüllung der erforderlichen Schutzziele. Die flexibel einsetzbaren Systeme fügen sich dabei nahezu unsichtbar in das Bauwerk ein und bieten unbegrenzten Gestaltungsfreiraum für die kreative Architektur offener Raumkonzepte. So sind beispielsweise horizontale Deckeninstallationen oder rechteckige bzw. polygonförmige Systeme für den Einsatz in Atrien realisierbar.

    Vortrag 2 / Referentin: Antje Roettcher (Export Managerin bei der Stöbich Brandschutz GmbH)

    • AUFBAU Fachtage
    • AUFBAU Fachtage
    • AUFBAU Fachtage
    • AUFBAU Fachtage

    Newsletter abonnieren

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.